Am heutigen Tag feiern wir unser 5-jähriges Bestehen.

Aus diesem Anlass haben wir einmal genau nachgerechnet und eine Statistik erstellt. Seit unserem Bestehen konnten wir Glocken mit einem Gesamtgewicht von über 38 Tonnen vermitteln (die genaue Zahl lautet 38.285,80 kg) sowie darüber hinaus Läutetechnik, Glockenstühle und ganze Glockentürme zum weiteren liturgischen Einsatz verhelfen. Demnächst werden weitere 5 Tonnen Glockenmasse die Statistik ergänzen.

Daher möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Kirchengemeinden, Kunden, Partnern sowie Kolleginnen und Kollegen für die vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken. Auch im neuen Jahr geben wir wieder unser Bestes zum Erhalt der Glockenkultur.

In diesem Beitrag zeigen wir noch einmal die schönsten Bilder und eine Karte mit Ländern, in denen wir bereits aktiv waren.

Internationale Tätigkeit der Glockenbörse GbR

Schweben über den Kirchplatz auf die Straße

 

Verladung mit Fernsehdreh

 

Alter und neuer Besitzer bringen die Glocke nochmals zum Erklingen

 

Abschlußbild

 

Screenshot des NDR Fernsehbeitrages

 

Umsetzen des Glockenstuhles für die Verladung.

 

Demontage eines Glockenturmes mit Glockenstuhl und Glocken

 

Demontage eines Glockenturmes mit Glockenstuhl und Glocken

 

Glockendemontage in Hannover

 

Glockendemontage in Hannover

 

Glockendemontage in Hannover

 

Glockenankunft in Ghana

 

Verladen der Glocken in Deutschland mittels Radlader in den Seecontainer.

 

Glockendemontage und Übergabe an die neue Gemeinde

 

Glockenweihe in der Ukraine

 

Glockenankunft in der Ukraine

 

Weihe einer Kapelle mit einer von uns vermittelten Glocke

 

 

Glockenhaus auf Island

 

Vorbereitung zur Glockenweihe

 

Glockenweihe

 

Nächtliche Aufbauarbeiten eines Glockenstuhles in der Ukraine

 

Glockenverladung

Markiert in:
Translate »